Advertising

indiansexxxx.moves free porno


Ich bin eine 50-jährige Frau, die seit zwanzig Jahren unterrichtet. Bis letztes Jahr
, Ich war eine Person mit einem normalen Sexualleben.
Bis ich letzten August vom Direktor der Schule, an der ich arbeitete, vergewaltigt wurde . Nach der Vergewaltigung
, Ich bin eine ganz andere Frau geworden. Jetzt kann ich nicht ohne einen Mann ausstehen.
Fünfhundert Meter vor der Schule befindet sich ein berufliches Gymnasium. Der stellvertretende Manager hier
ist Figen, meine Freundin.
Er ist einer der wenigen Freunde, die von unserer sexuellen Unverträglichkeit mit meinem Mann wissen . Da war es Sommer,
Ich bin sofort mit Bluse und Minirock zur Schule gegangen. Da es Urlaub war und es gab
niemand in der Schule, ich ging sofort nach Fige. Figen ist auch
eine sehr schöne und sexy Dame in meinem Alter. Es ist auch seit Jahren
Sie ist seit zwei Jahren bei ihrem Manager Sedat, weil sie Probleme mit ihrem Ehemann hat.
Figene, vor drei Wochen,
Ich erzählte unserem Schulleiter Engin von den Ereignissen, die mir widerfahren waren, und drückte mein Glück aus. Er war auch mit Sedat zufrieden. Während wir uns unterhielten, ihre
manager Sedat kam zu uns. Figen hat mich sofort vorgestellt. Sedat
lächelt. Was für eine schöne Freundin du hast, warum hast du sie bis jetzt nicht vorgestellt?
sie sagte und sie lachte. Wir aßen und tranken in einem Luxusrestaurant am See und
weil das Wetter heiß war, hatten wir ein bisschen Spaß. Serap, dein Haus ist
in der Nähe von hier ist das Wetter heiß, dein Haus ist cool.
Wir trinken unseren Kaffee mit Ihnen . Er sagte und wir machten uns auf den Weg. Nach 5-10 Minuten kamen wir zu mir nach Hause . Ich habe meine Gäste zum
Hall. Sie saßen neben mir
Ich saß ihnen gegenüber auf dem Sitz. Mein Rock wurde abgerissen. Meine Beine
waren mit all ihrer Schönheit vor Sedat. Sedat kann seine Augen nicht von mir lassen
Bein

– Du hast sehr schöne Beine, sagte der Lehrer.

Er streichelte die Beine von Fige, die neben ihm saß. Noch weiter gehen
er fing an, Figes Brüste zu streicheln und sie zu quetschen.
Sie in diesem Zustand zu sehen, fühlte sich für mich seltsam an. Ich sagte, ich gehe besser rein
in mein Zimmer, lösch dein Feuer. Ich ging in mein Schlafzimmer. Ich fing an zu spionieren
auf sie von der Tür meines Zimmers.

Sedat und Figen begannen sich leichter zu bewegen, als ich aufstand und sie
ausgezogen, jetzt waren beide nackt.
Um ehrlich zu sein, war es größer als der Schwanz unseres Direktors. Sedat legte Figen auf den Teppich
und plötzlich steckte er seinen Schwanz in Figes Fotze. Sie waren so geil, dass sie nicht einmal Vorspiel brauchten
. Unser Mädchen schrie, als Sedat Fige kam und ging
. Als ich sie beobachtete, konnte ich nicht still sitzen und stöhnte vor Vergnügen
, und meine Muschi war durchnässt, weil ich extrem erregt war. Ich zog mich sofort in meinem Zimmer aus, legte mich auf das Bett und fing an
masturbieren, um mich selbst zu befriedigen. Meine Stimme wird so laut sein, dass plötzlich mein Zimmer

ihre Tür öffnete sich und Figen kam herein
als sie mich nackt sah und so wichste

– Mein lieber Serap, wenn du einen Mann brauchst, warum sagst du es mir nicht? angeblich.

Er rief Sedat sofort ins Zimmer.
Sedat kam ins Zimmer und schüttelte seinen großen Schwanz . Liebling, mein Freund braucht einen Fick kannst du ihn ficken? angeblich.
Sadat wendet sich mir zu. Er glücklich
sagte: “Ich habe ihn seit Mittag im Auge.” “Du wartest draußen”, sagte er und wandte sich an Figen. Figen kam heraus. Sedat
kam zu mir und ich zitterte. Es fiel mir sofort auf.
Er fing an, meine Brüste und Fotze mit seinen Händen zu streicheln. Das Werkzeug war so aufrecht, dass
als ich es in meine Handfläche nahm, war es wie ein Arschschwanz. Also fing ich an, seinen Schwanz zu streicheln. Wir
wir hatten eine tolle Zeit.

Innerhalb von drei Wochen passierten jetzt Dinge, die in meinem Eheleben nicht passiert waren.
Zuerst wurde ich von unserem Manager gefickt. Jetzt von diesem Manager.
Sieht so aus, als wäre mir das Glück aus den Schwänzen des Direktors ausgegangen.

Ich stöhnte unter Sadat. Als ich stöhnte, wurde er erregt,
umarmt mich fester. Sedat ging plötzlich die Treppe hinunter und
vergrub seinen Kopf in meinem Arsch und streckte seine Zunge heraus wie den Schwanz eines Hundes. Zungenschläge waren
genug, um mich verrückt zu machen. Ich habe schon viele Male einen Orgasmus erreicht. Ganz plötzlich, Sedat
steckte seinen Schwanz in meine Muschi und schob ihn immer wieder hinter sich her. Was
es war ein Vergnügen. Ich hatte meine Stimme jetzt so weit wie möglich aufgegeben.
Siehst du, ich war tollwütig vor Vergnügen. Sedat wusste sehr gut zu ficken.
Wer weiß, wie oft er mich so gefickt hat, bis er ein Meister wurde. Ich war
ich versuche ihm zu antworten. Ich habe ejakuliert.
Ich bin noch nie mit so viel Aufregung und Begeisterung ejakuliert worden. Sedatin ejakuliert immer noch
hatte keine Absicht. Er drehte sich plötzlich um und nahm mich auf sich. Ich war
auf diesem erstaunlichen Schwanz rauf und runter zu gehen und ich war
stöhnte jedes Mal, wenn dieser Schwanz in ihre Muschi eindrang. Sedat saß nicht untätig, er streichelte meine Beine mit seinen Händen. Ganz plötzlich
, Ich spürte seinen Finger an meinem Hintern. Er drückte es und steckte es hinein.
Ich war erschrocken, als ich plötzlich seinen Finger in mir spürte.

– Sedat, was ist passiert, hast du Angst, dass dein Mann dich nie in den Arsch gefickt hat?

– Mein Mann kann mich nicht mal aus meinem Arsch ficken, also sagte ich, fick mich von hinten

– Sedatta sagte, ich denke, es wird mein Privileg sein, dich in den Arsch zu ficken und

Er drehte mich um und stoppte mich über den Schminktisch gebeugt. Mein Gehirn fing an zu pochen, als ich die Creme eincremte
auf meinen Rücken und mein Arschloch.
Zum ersten Mal in meinem Leben wollte ich in den Arsch gefickt werden, als wäre ich deprimiert. Ich war beides
ängstlich und neugierig. Ich frage mich, ob ich das Vergnügen auch von vorne schmecken könnte
.
Plötzlich fing Sedat an, seinen Schwanz langsam in mein Arschloch zu stecken. Zuerst hatte ich einen großen Schmerz, aber als der Schwanz
ging hin und her, ich fing an es zu genießen und ich stöhnte zeitweise.
Es war, als würde Sedat mit harten Bewegungen hin und her gehen, er brachte mich vor Vergnügen um.
Ein paar Minuten später hatte ich wieder einen Orgasmus. Sedat
mit einem großen Ruck in meinen Arsch ejakuliert. Und was für eine Ejakulation, die wie verrückte Kälber schreit.

Jetzt hatte ich zwei Freundinnen.
Sedat ist nach Engin der zweite Mann, der mich fickt

Sex Geschichten:
vergewaltigung sec Geschichten,erzwungene pornogeschichte

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
2 months ago 85  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In