Advertising

pornovinteoxxx xxx porno


Zunächst möchte ich mich vorstellen, mein Name ist Zeynep, ich lebe in Istanbul, ich habe in einem Dorf in Anatolien gelebt, bis ich geheiratet habe, ich bin ein Bauernmädchen, jetzt bin ich 30 Jahre alt, was ist mit mir passiert, als ich 22 Jahre alt war. Ich bin eine 160 Körpergröße 51-52 kg knusprige schöne Frau. Vor ungefähr 8 Jahren besuchten uns meine Schwester und mein Schwager an einem Wintertag im Dorf. Sein Kind würde in diesem Zimmer schlafen, und im anderen Zimmer würden die 5 Kinder meines Bruders und meine Schwester und mein Schwager in einem schlafen.

Alle zogen sich in ihr Zimmer zurück, die Öfen brannten, in dem Raum, in dem meine Schwestern schliefen, gab es keinen Herd, so dass sie mit einer Heizdecke und Katalysatoren auskommen konnten. Ich musste den Katalysator ausschalten, als es gegen 12 Uhr war, es besteht die Angst vor einer Vergiftung mit Flaschengas. Ich musste zitternd auf dem kalten Bett liegen und schrumpfte, mein Onkel muss bemerkt haben, dass mir kalt war, sagte er zu meiner Schwester, ich liege auf ihren Füßen, schade, dass Zeynep neben dir schlafen sollte

Es ist kalt, sagte mir meine Schwester und ich akzeptierte hilflos. Ich ging hinein Ich rollte mich auf das Bett, es war warm, wo mein Schwager schlief seine langen Füße kommen sowieso aus der Steppdecke an unserem Kopf Mein Fuß berührt meinen Schwager im Laufe der Stunden Mein Schwager schläft zwangsläufig tatsächlich und sein Schlaf ist sehr schwer Ich weiß das sehr gut durch die Art und Weise, wie mein Fuß die Ausbuchtung vor ihm berührt, als sich mein Schwager nach links und rechts dreht Ich habe die Steifheit unwillkürlich 1-2 Stunden lang so gespürt. Am Ende begann sich auch in mir etwas zu rühren, ich ging komplett ins Bett und bewegte meine Hüften nach links und rechts, um die Vorderseite des Schwagers zu berühren, ich erreichte in dieser Kälte einen Orgasmus, mein Schwager schlief noch, zumindest denke ich.. Ein Impuls gegen meinen Schwager begann sich zu bilden. Nach dieser Nacht konnte ich meine Augen nicht von meinem Schwager abwenden. ein Jahr weg

Es verging, ich heiratete und ging nach Istanbul, meine Frau war 12 Jahre älter als ich, meine Familie zwang mich, den Dorffehler loszuwerden, wir heirateten mit der Hoffnung, dass ich meine Frau vielleicht in Zukunft lieben werde. Es war der 6. Monat meiner Ehe, ich ging an einem Sommertag ins Dorf, meine Schwester kam und wir wollten einen Monat lang gemeinsam die Sehnsucht nach dem Dorf loswerden, meine Mutter wurde krank, als wir sie ins Krankenhaus brachten, wir erfuhren, dass meine Mutter schweren Krebs hatte, wir waren alle am Boden zerstört. In einem Anruf meiner Schwester sagte sie, dass meine Mutter sehr lange im Krankenhaus behandelt werden würde und sie eine Begleiterin sein würde, aber meine Schwester hatte 2 kleine Kinder, und als meine Schwester begleitet wurde, gab es niemanden, der sich um sie kümmerte.

Während des Behandlungsprozesses riss sich mein Schwager finanziell und moralisch auseinander, ich rief meine Frau an und erzählte, was passiert war, und ich ging zu meinen Schwestern, um eine Weile auf die Kinder meiner Schwester aufzupassen. Mein Schwager traf mich am Busbahnhof, nach einem kleinen Plausch unterwegs fuhren wir direkt ins Krankenhaus. Nach dem Besuch gingen wir nach Hause, ich blieb bei den Kindern und mein Schwager ging zur Arbeit. es vergingen 2 Tage, zum Zeitpunkt des Besuchs sagte meine Schwester, sie solle nach Hause gehen und duschen und wir kamen zusammen nach Hause. Nach einer Weile kamen Stimmen aus dem Raum und ich belauschte ihn unwillkürlich. Meine Schwester erzählte meinem Schwager von meiner Situation.

Ich war so traurig und verlegen.für eine Weile hörten ihre Stimmen auf und eine Stimme sagte, ohhh, ich habe verstanden, dass sie Sex hatten, ich saß an der Tür und lauschte ihren Liebesgeräuschen, sogar die Geräusche, die sie machten, zeigten, wie angenehm und angenehm sie sich liebten, plötzlich verglich ich mein eigenes Eheleben, unser Sexualleben und das meiner Schwester, obwohl es 6 Monate her ist, seit wir geheiratet haben, wir hatten nicht einmal 4-5 Mal Sex. Selbst wenn wir es 2-3 Minuten lang tun würden, würde es in einer Position in mich eindringen, es würde sich sofort leeren, er würde den Rücken kehren und sich hinlegen, er würde nicht einmal fragen, ob ich zufrieden bin. Mehr als eine halbe Stunde war vergangen. Ihre Stimmen verstummten. Meine Schwester kam heraus, duschte und sagte: “Lass uns gehen, lass uns gehen.” Unterwegs kamen wir in einem Geschäft vorbei und meine Schwester rief mich an und sagte, wir würden ein paar Klamotten und Unterwäsche kaufen. Mein Schwager gab mir das Geld sister.my schwager.

Nach einer Weile sagte ich, ich gehe ins Bett und verließ das Zimmer. Ich wollte Liebe machen. Als ich den Raum betrat, trug mein Schwager seine Shorts und er stand in einem Athlet, weil niemand mehr da war, er stand plötzlich auf und sagte nein, Schwägerin, ich konnte nicht schlafen, er sagte nein, ist etwas passiert?

Er hat mich gehänselt, weil er mich vermisst hat, oh mein Onkel, was soll ich vermissen, schau, wie viele Tage er gekommen ist, er hat nicht einmal angerufen, lass uns gehen, meine Mutter hat sich beschwert, dass ein Kranker nicht einmal anrufen würde, um ihn zu fragen, er sagte, du hast recht, er sagte, es ist okay, er fragte, was los ist, er war eine desinteressierte Person, eine frisch verheiratete Person Ich fragte ihn, wie lange er sich von seiner Frau, seinem Schwager, fernhalten könne. er sagte, aber es machte ihm nichts aus, er schaute von den Shorts meines Schwagers auf, er war in seinem Werkzeug, er baute bereits das Zelt auf, nach ein wenig Ärger sagte ich, ich gehe ins Bett und ging.

Nach einer Weile machte ich das Licht aus. aber meine Gedanken waren bei meinem Schwager, ich dachte, wie glücklich meine Schwester ist. mein Schwager seifte sich mit dem Rücken ein, mein großer Schwager hatte perfekte Hüften, als er sich plötzlich wie ein Athlet umdrehte, ich traute meinen Augen nicht, wie war das Zimmer, ich dachte, der Schwanz meiner Frau, etwa 12-13 cm, sei groß, er war wie ein Riese, er war wie matschiges Wasser, mein Po war selbstzufrieden Die Aussicht, die ich sah, als das Zimmer leer war, ist unglaublich

Ihr Job ist perfekt, ihr Spritzer ist perfekt, als würde sie auf meine Brüste ejakulieren, ich genoss es, als würde es auf mich ejakulieren, ich hatte selbst einen Orgasmus, ich stand sofort vor der Tür auf, ging in mein Zimmer, ich ließ absichtlich meine Zimmertür angelehnt, in der Hoffnung, dass er mir aus dem Zimmer folgen würde, während ich durch das Badezimmer ging, aber in der vain.It war am nächsten Tag, es war am nächsten Tag, ich bin am Sonntagmorgen aufgestanden, ich habe Frühstück zubereitet, aber es gab keinen Schild, ich wollte die Kinder wecken, aber mein Schwager schlief noch, ich wollte gehen und an seine Tür klopfen, aber ich hatte Angst vor seinem Missverständnis, ich konnte es nicht, aber ich habe mich endlich zusammengetan und beschlossen, an die Tür zu klopfen, er war in meiner Entschuldigung bereit. Er hörte nicht einmal die Türklingel, also öffnete ich die Tür, ich schaute durch die Lücke, er warf die Decke über ihn, er drehte den Rücken zu, er lag nur im Höschen, er zog sich wegen der Hitze aus, ich beobachtete ihn eine Weile, ich träumte von ihm, aber als er plötzlich seine Richtung änderte und sich umdrehte, sagte er mir, dass er

Ich sah, dass sein rechter Penis wie ein Arm hervorstand, der nicht in sein Höschen passte, ich schaute und schaute, ich beschloss, minutenlang mein Bestes zu geben, ich beschloss, meinen Schwager zu berühren mit meiner Hand, ohne meinen Schwager zu wecken. Ich habe alles mit meiner Zunge gemacht, ich habe es mit meiner Zunge berührt, es war wie gesalzen mit dem Geruch deines Schweißes, aber selbst das Salz war sehr süß für mich.

In diesem Moment war ich verwirrt, was ich tun sollte, Schwägerin, sie sagte nur nein, das Zimmer konnte nichts anderes sagen, ich blieb, als ich auf der Bettkante saß, ich drehte mir den Rücken zu, ich schaute mit meinem roten Gesicht auf den Teppich, sie kam und setzte sich neben mich, sie streichelte meine Haare und tröstete mich. er ergriff meine Hand und hob mich hoch, seine Hände waren warm, er verbrannte mich, ich sagte buchstäblich, Onkel, ich war sehr schlecht, und umarmte seinen Nacken, spürte seinen Geruch auf seiner nackten Haut, breiten Schultern, es war so schön, ihn zu umarmen, er packte mein Kinn, er hob meinen Kopf, schau, Schwägerin, er sagte, eine Hungersehnsucht mag ein Wunder sein, aber wie wahr ist das, das ist das Bett meiner Schwester. Ich bin dein Schwager, jeder Mann träumt von einem schönen jungen Mädchen wie dir, aber du bist meine Schwägerin, sag mir, was soll ich jetzt tun, was passiert mit deinem Onkel?Ich konnte sagen, sag es nicht, er sagte ok

Das wird ein Geheimnis zwischen uns bleiben, aber ich möchte dich nicht enttäuschen, du bist eine Frau, du bist eine Frau, du hast Gefühle, ich bin mir bewusst, wie du mich jahrelang ansiehst, deshalb, als du gesagt hast, dass ich zum ersten und letzten Mal mit dir regnen werde, was du willst, könnte ich es sagen mein lieber Schwager mit einem Lächeln auf meinem Gesicht. dann küsste ich langsam ihre muskulösen Brüste und landete auf ihrem perfekten Schwanz, den ich nur klein berührte und kleinen Kontakt mit meiner Zunge machte Ich packte ihn mit meiner Hand und steckte ihn in meinen Mund sogar mein Onkel hielt mein Haar und drückte es weiter in meinen Hals Er steckte es ein, bis es ohne Übertreibung meine kleine Zunge berührte

Ich brach zusammen, ohne mich zu bewegen. Nach 1-2 Minuten war ich wiedergeboren, er sagte mir langsam, ich solle mich setzen.

Als ich aufstand, nannte sie mich eine jungfräuliche Schwägerin, ich verstand nicht, warum sie vorher so etwas gesagt hatte, aber als ich später nachsah, sah ich, dass ich noch ein Mädchen war und meine Membran gerade zerrissen war. In unserer Hochzeitsnacht dachten wir, dass es flexibel ist, aber mein Schwager hat mir die Jungfräulichkeit genommen. er öffnete meine Beine von hinten und fickte mich stundenlang auf unvorstellbare Weise in der Position, die ich von meinem Schwager gelernt hatte, dass es die X-Position war. Schließlich gingen wir auf die Toilette, ich hatte dort einen schönen Oralsex, aber ich leerte ihn, indem ich ihn in den Mund nahm, mein lieber Schwager, meine Mutter war ungefähr 6 Monate im Krankenhaus. Ich bin geblieben und habe mit meinem Schwager geschlafen Ich bin mit meinem Schwager aufgewacht und im Bett meiner Schwester schwanger geworden, jetzt habe ich 2 Kinder, er sieht aus wie mein Schwager, der andere sieht aus wie mein Mann mit all ihren Manieren mit ihrer Freundlichkeit und Unhöflichkeit haaa meine Frau ist misstrauisch, aber

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
2 months ago 32  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In