Advertising

teeb bigo live


Ich werde dir erzählen, wie ich meine Frau in den Arsch gefickt habe. Es ist 6 Monate her, seit ich geheiratet habe. Der Name meiner Frau ist Şeyma und ich bin Murat, wir haben mit Görgülü geheiratet, ich habe es gestreichelt, ich sagte, sollen wir es auch von hinten machen, er hat es nicht akzeptiert, er sagte, es würde nicht weh tun. Ich sagte, lass mich die Bar streicheln, es wäre der Raum, aber er sagte, geh nicht hinein. Ich legte es mit dem Gesicht nach unten, legte meine Hand auf seine Hüften, fing an, es zu drücken, brachte meinen Finger zwischen seinen Arsch und fing an, sein Arschloch zu spüren. Ich sagte, ich kann ihn küssen, er sagte okay. Ich öffnete es und küsste die Mitte des Arschlochs. Es hat mir so gut gefallen, sagte ich, leck es, sagte mein Mann. Ich öffnete seine Hüften und fing an, mit großem Appetit die Mitte seines Arschlochs zu lecken. Es hat uns beiden sehr gut gefallen. Ich wünschte, ich könnte meinen Schwanz reinstecken it.My frau akzeptierte es nicht, ich bat sie, einmal meinen Schwanz zu stecken. Es ist 6 Monate her, wir haben fast jede Nacht Sex, aber selbst wenn ich das gesagt habe, hat sie nie aufgehört. Sie sagte, was sie am Ende von 6 Monaten tun sollte, ich sagte, wir werden viel Spaß haben, ich sagte, es würde weh tun, aber sie sagte, ich werde meiner Liebe nicht wehtun, sie akzeptierte das so. Ich war sehr glücklich. Ich habe es ins Bett gesteckt und sein Loch gut geleckt. Ich steckte meinen Finger hinein, damit er sich ein wenig verbreiterte. Dann sagte er, steck die Sahne, die er aus dem Schrank genommen hat, in mein Loch, und er sagte, es würde leicht in mein Loch gehen. Ich sagte okay. Ich rieb mir die Sahne auf den Finger und rieb sie in sein Arschloch. Ich packte ihre Hüften fest. Ich rieb den Kopf meines Schwanzes in Ihr winziges hole.So Ich zog ihren Arsch näher an mich heran und steckte meinen Schwanz in ihr Loch. Damit der feste Griff an ihren Hüften nicht entweicht. Ich sagte, es ist vorbei, meine Liebe, ich sagte, ich nehme es raus. Und ich packte ihre Hüften und drückte sie. Ich fing an, Hände zu machen. Das Ding fing an Geräusche zu machen wie ahhhh ohhh. Es war klar, dass er zum Arzt kam und sein Magen nass war. Ich packte seine Hüften und fing an, in sein Arschloch einzudringen.Der Raum sagte ohhh offfff oyyyy, das machte mich noch erregter. Wir waren am Ende des Vergnügens. Mein Schwanz war Stein. Ich fing sehr hart an rein und raus zu gehen, weil ich kurz davor war zu ejakulieren, als ich zitternd sagte und in dieses schöne enge Arschloch meiner Frau ejakulierte, Wir lagen auf dem Bett, wir waren beide sehr zufrieden. Auch das Loch meiner Frau weitete sich. Ich sagte, wir werden es tun, meine Liebe, er sagte, lass uns ein Zimmer machen, meine Liebe.

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
2 months ago 28  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In