Advertising

www.porn333.com sexo


Meine Schwester ist ein sehr attraktives Mädchen
Ich schreibe aus Samsun. Ich bin 20 Jahre alt. Ich habe einen anständigen Körperbau.
Mein Name ist Hasan. In unserer Nachbarschaft wohnt eine Frau namens Sevgi. Sie ist auch unsere Nachbarin. Sie ist Buchhalterin. Sie ist verheiratet. Ich kenne ihren Mann gut. Sie ist Buchhalterin.
Wie dem auch sei
..

Wir haben uns vor einem Monat mit ihrem Mann Murat in der Nachbarschaft getroffen. Sie
sagte mir, dass sie diese Woche nach Ankara fahren würde, wenn sie etwas wollte. I
würde ihr helfen, wenn sie
brauchte es.
Fragte ich. Er sagte, kannst du mir Shampoo und Brot kaufen. Ich sagte, ich werde es kaufen. Was machst du
bedeuten.. Jedenfalls bin ich auf den Markt gegangen und habe gekauft, was sie wollten.. Ich ging zu deinem Haus…

Er dankte mir. Ich ging gerade die Treppe hinunter zum Personal, als Hasan hinter mir sagte, ich hätte meine Tasche vergessen,
oder kannst du es nehmen? Wir haben ja zu ihm gesagt. Er übergab
mir den Schlüssel und sagte, ich kann im Badezimmer sein, wenn du kommst, lass das
tasche innen. Ich sagte, gut. Ich nahm die Tasche und kam. Ich kam rein. Ich kam rein. Der
das Geräusch von Wasser aus dem Badezimmer öffnete sich. .teufel fiel icime.schon, nein
einer ist zu Hause..Ich näherte mich dem Badezimmer.

Ich fing an, durch das Loch in der Tür zu schauen . Es ist unmöglich, einen Körper zu haben wie that..my dick richtete sich auf.Ich nahm meinen Schwanz aus meinem
hose und fing an, es zu reiben.Sie ist eine
verrückte Frau.Ich wusste, dass sie aus dem Badezimmer kommen würde.Ich ging sofort zu den Lebenden
Zimmer.Sie weiß natürlich nicht, dass ich drinnen bin.sie legte ihre Kleider ins Wohnzimmer
zu.. im Gegensatz zu mir dort war ich dort. Gott kam gerade herein.
Ich sitze auf dem Sofa. Die Frau war seltsam. Sie war nackt . Ich sah ihre Muschi. Es war
offensichtlich war es ihr peinlich.. Sie nahm das Handtuch und wickelte es um sich.

Sie sagte, du bist hier . Ich sagte Entschuldigung, Schwester, ich habe die Tasche mitgebracht.
Sie konnte nichts sagen. Ich ging ihr sofort nach. Das Gesicht der Frau war unruhig . Ich sagte zu meiner Schwester, glaub mir, du bist sehr schön.

Das Wetter war mit einem Handtuch. Ich bin auf dich zugekommen. Ich sagte, schau, niemand wird es hören
ich . Ich sagte, du hast es genommen, ich sagte, du bist der Schuldige. Ich umarmte ihn, indem ich mich ihm näherte. Er flatterte . Ich sagte, schrei nicht. Ich klammere mich an seine Lippen.. er atmete wie verrückt. Ich warf das Handtuch.

Ich fing an, deine Fotze zu küssen. Ich leckte meine Muschi wie verrückt. Ich lutschte an meinen Schamlippen. Ich war
quietschen. Ich habe nur ejakuliert. Ich war voller Ejakulation. Ich habe es mit aller Kraft geleert . ..Ich fing an, sie zu ficken. Sie schrie … ich packte ihre Brüste mit beiden Händen und ejakulierte in ihrer Muschi…

Wir haben uns 2 Stunden lang geliebt..dann gingen wir ins Wohnzimmer..Sagte ich zum letzten Mal..er ließ sich nicht gehen
ich nicht mehr..wir rauchten eine Zigarette..Ich setzte mich auf die Couch und nahm ihn in meine
runde und begann zu jump..it waren tolle Minuten..wir liebten uns wie verrückt..Ich drückte seinen Körper und ejakulierte
wieder … war ich wieder auf meinem Platz. I
fing an, seinen Arsch zu lecken.. wir waren
verrückt..

mein Schwanz war wie ein Haufen.. Ich fing an, ihn hinter sich zu schieben.. Ich bin hineingekommen, obwohl es schwer war.. Ich entleerte mich in einem krummen Zustand.. wir beide
müde geworden..dann
wir haben uns angezogen..vereinbaren..Ich bin gegangen
ihr Haus..jetzt sind sie dran vacation..it scheint, dass ich es nicht aushalte und wieder aufhänge

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
6 days ago 12  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In